Tagebucheintrag vom 7. November 1940Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10019, Seite 78

Text+KommentierungNur Text
Donnerstag, 7.11.40. Weihbischof: Die Übersetzung des Osservatore Romano-Artikels bringt er mit. Auf Korbinian 35 Seminaristen aus Eichstätt. Klagt über seinen Regens, unmöglich noch lange bleiben.

Oberin Zangberg und Schwester Franziska, die zu Lebsche gehen muß. Waren auf dem Ordinariat. Die Belegung des Hauses mit 146 Bessarabiern. Wird nicht Hauslazarett für Geschlechtskranke. Ein Major führt sehr aufgeregte Sprache.

Papius - reist nach Rom. Wir suchen alles selber im Land zu lösen und nicht den Heiligen Vater einzuschalten. In der Klosterfrage nicht und nicht in anderen Fragen. Bei Zinkl Hausuntersuchung, aber deshalb können wir verhandeln.

17.00 Uhr Krebs.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.