Tagebucheintrag vom 27. Mai 1940Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10019, Seite 48

Text+KommentierungNur Text
Montag, 27.5. Beim Zahnarzt. 9.30 Uhr zur Anprobe der neuen Prothese.

Frau Verecorragio, zwei Tage früher als erwartet, was inzwischen evenit.

Prinzessin Isenburg
Möglicherweise handelt es sich um Helene Elisabeth Prinzessin von Isenburg.
: Die beiden Schützlinge Dr. Höcks. Er habe keine Arbeit, ganz gedrückt, nun einen anderen Schritt tun (ins Kloster?) - hängt mit der Kirchenzeitung zusammen, wurde nicht genehmigt für Allerheiligenhofkirche.

Meyern bringt einen Firmling [      ] Erzählt, wie es bekommen. Vortragskünstlerin. [ ... ] Pläne früher. Biblische Vorträge.

Domkapitular Fischer: Ergänzungen und Änderungen am Schematismus für die Firmung. Das große Auto wurde wieder inspiziert - soll es beschlagnahmt werden. „Man sei davon abgekommen“. 16.50 Uhr ab zur Firmung.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.