Michael Höck

Katholischer Geistlicher der Erzdiözese München und Freising

* 20. Dezember 1903, ✝ 31. Mai 1996
Dr. theol.,
Dr. phil.,
26.10.1930 Priesterweihe in Rom,
1.9.1931 Präfekt am Knabenseminar in Freising,
5.12.1933 Gestapo-Verhör im Zuge der Ermittlungen gegen Josef Rossberger,
16.9.1934 Schriftverwalter der Münchner katholischen Kirchenzeitung,
November 1934 Verhör und Beschlagnahme der Münchner Kirchenzeitung, Nr. 47, wegen eines angeblich staatsfeindlichen Artikels,
20.12.1934 kurzzeitig in sogenannter Schutzhaft,
Juli 1935 Gestapo-Verhör und Verwarnung wegen eines Artikels in der Münchner katholischen Kirchenzeitung, Nr. 27,
zugleich Beschlagnahme der Nr. 29 der Münchner katholischen Kirchenzeitung,
1.1.1938 Benefiziums-Verweser an der Metropolitankirche zu Unserer Lieben Frau in München,
17.9.1939 Gestapo-Ermittlungen wegen sog. wehrkraftzersetzender Äußerungen bei der Predigt,
4.10.1939 Hausdurchsuchung und kurzfristige Verhaftung,
Mitte Oktober erneute Inhaftierung,
17.7.1940 Pfarrvikar bei Sankt Benno in München,
1.1.1941 Kurat bei Sankt Christoph in München-Fasanerie Nord,
23.5.1941 Hausdurchsuchung und Verhaftung,
25.6.1941 Internierung im Konzentrationslager Sachsenhausen,
11.7.1941 - 5.4.1945 Internierung im Konzentrationslager Dachau,
1.5.1945 Pfarrvikar in Zweikirchen,
1.12.1945 Regens und Dozent für Pastoraltheologie im Klerikalseminar Freising,
23.7.1958 Pfarrer in Rimsting,
1.1.1963 Ordinariatsrat in München,
1.10.1968 Direktor des Bildungszentrums der Erzdiözese München und Freising in Freising.
Quellen und Literatur: Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1953 (Stand vom 1. August 1953), München o.J. [1953], S. XXI, XXV, 21, 263.
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1969 (Stand vom 1. März 1969), München o.J. [1969], S. 345.
Hoeck, Michael, in: Hehl, Ulrich von / Kösters, Christoph / Stenz-Maur, Petra / Zimmermann, Elisabeth (Bearb.), Priester unter Hitlers Terror. Eine biographische und statistische Erhebung, Bd. 1, 4., durchgesehene und ergänzte Auflage, Paderborn u.a. 1998, S. 935.
VIAF: 40187333
Empfohlene Zitierweise: Michael Höck, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/05578. Letzter Zugriff am 19.08.2022.