Tagebucheintrag vom 24. März 1940Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10019, Seite 35,36

Text+KommentierungNur Text
Ostersonntag, 24.3. : Gestern Regen, heute wieder Sonne. 9.00 - 10.40 Uhr Hochamt mit päpstlichem Segen. Und auch Nachmittag Vesper halte ich.

Trifolium Maria Ellmeyer, Therese Weber, Maria Steger. Haben Stephanusmuseum gesehen, erhalten drei Charakterbilder und je ein Chokoladenei. Heuer ist der Osterhase überhaupt sehr mager. Beinahe verboten. Ostereier vom Karton.

Seboldt: Wieder kränklich. Eine Kollegin wird operiert, und dafür Vertretung, später vielleicht Nachfolgeschaft.

➥ Seite 36

Prälat schickt grüne Meßgewänder und Pluviale.

Schwester Fidelis - hat zwei Bilder geschickt. Dafür kleinen Osterhasen, Eier und M. 20.

SJ etwa zehn, die Candidaten einmal. Manche konnten nicht kommen, weil den Beamten das Reisen verboten war. Pater Kronseder hatte die Exercitien gehalten.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.