Tagebucheintrag vom 3. Juli 1917Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10001, Seite 23-24

Text+KommentierungNur Text
3. Juli: Schwester Maxima in der Kinderfürsorge mit den zwei Kindern, Hansl und Grethl, die bringen den Glückwunsch der Kleinsten.

➥ Seite 24

3. Juli, 17.00 Uhr, Geistlicher Rat Kast, geht auf Urlaub.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.