Heinrich Gareis

NS-Funktionsträger

* 30. März 1878, ✝ 10. Oktober 1951
1.10.1921 - 20.3.1933 Oberregierungsrat und Polizeidirektor der Polizeidirektion Nürnberg-Fürth,
30.4.1933 Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium des Innern,
6.4.1934 Beauftragung mit den Geschäften der Regierung von Oberbayern,
18.4.1940 - 6.6.1943 Regierungspräsident von Oberbayern,
22.12.1948 Einstufung als Mitläufer vor der Spruchkammer München III.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Lilla, Joachim, Gareis, Heinrich, in: Ders., Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, in: verwaltungshandbuch.bavarikon.de (abgerufen am 18.10.2021)
Gareis, Heinrich, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (abgerufen am 18.10.2021)
VIAF: 18411702
Empfohlene Zitierweise: Heinrich Gareis, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/29975. Letzter Zugriff am 15.04.2024.