Amalie Johanna Marie Leich (genannt Malchen Leich; geborene Amalie Johanna Marie Fritz)

* 4. November 1921, ✝ 4. Juni 1991
Tochter von Amalie und Hans Fritz,
1.4.1942 Aufenthalt im Lette-Haus in Berlin,
Ehefrau von Dr. Hans Joachim Leich.
Quellen und Literatur: Auskunft: Stadtarchiv Bad Tölz.
Auskunft: Christoph Botzenhart.
Wir danken Frau Manuela Strunz, M.A., vom Stadtarchiv Bad Tölz für die freundliche Mitteilung vom 7.4.2021.
Wir danken Herrn Dr. Christof Botzenhart, 2. Vorsitzender des Historischen Vereins für das bayerische Oberland, für die freundliche Mitteilung vom 3.4.2021.
Empfohlene Zitierweise: Amalie Johanna Marie Leich, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/29441. Letzter Zugriff am 02.10.2022.