Otto Pittinger

Arzt

* 12. Februar 1878, ✝ August 1926
Dr. med.,
Arzt in Regensburg,
1910 Gründer eines Säuglingsheimes in Regensburg,
1914 - 1917 Kriegsdienst,
Mitbegründer und Leiter der bayerischen Einwohnerwehr „Oberpfalz“,
22.6.1921 Gründer der Organisation „Pittinger“,
1922/23 - 1926 Mitbegründer und Vorsitzender des Bundes „Bayern und Reich“.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Pittinger, Otto, in: Akten der Reichskanzlei Online, in: www.bundesarchiv.de (abgerufen am 2023-10-22)
Hübner, Christoph, Bund „Bayern und Reich“, 1921 - 1935, in: Historisches Lexikon Bayerns, in: www.historisches-lexikon-bayerns.de (abgerufen am 2023-10-22)
Jörgl, Fritz, Sanitätsrat Otto Pittinger, in: Ortsheimatpfleger Wörth an der Donau (Stadt Wörth an der Donau), in: ortsheimatpfleger-woerth.de (abgerufen am 2023-10-22)
VIAF: 37770568
Empfohlene Zitierweise: Otto Pittinger, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/28407. Letzter Zugriff am 23.02.2024.