Bryan Joseph McEntegart

Katholischer Geistlicher der Diözese Brooklyn

* 1. Mai 1893, ✝ 30. September 1968
8.9.1917 Priesterweihe,
1920 - 1930 Dozent für Kinderwohlfahrt an der Fordham University in New York,
1941 Geschäftsführer der Katholischen Vereinigung für die Nahost-Wohlfahrt,
1941 - 1942 Präsident der National Conference of Catholic Charities,
1943 Vorsitzender der Abteilung für Kriegshilfedienste der National Conference of Catholic Charities,
5.6.1943 Ernennung zum Bischof von Ogdensburg,
3.8.1943 Konsekration,
19.8.1953 Ernennung zum Titularbischof von Aradi,
1953 - 1957 Rektor der Catholic University of America in Washington,
16.4.1957 Ernennung zum Bischof von Brooklyn,
15.4.1966 Ernennung zum Erzbischof von Brooklyn,
15.7.1968 Resignation und Ernennung zum Titurlarerzbischof von Gabii.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: McEntegart, Bryan Joseph, in: The Hierarchy of the Catholic Church. Current and historical information about its bishops and dioceses, in: www.catholic-hierarchy.org (abgerufen am 14.10.2020)
o.V., Archbishop Bryan McEntegart, Bishop of Brooklyn, 75, Is Dead, in: The New York Times vom 1.10.1968, in: www.nytimes.com (abgerufen am 14.10.2020)
VIAF: 66244815
Empfohlene Zitierweise: Bryan Joseph McEntegart, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=26544. Letzter Zugriff am 22.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.