Marie Therese Henriette Dorothea Königin von Bayern (geborene Marie Therese Henriette Dorothea Erzherzogin von Österreich-Este)

* 2. Juli 1849, ✝ 3. Februar 1919
Königliche Prinzessin von Ungarn und Böhmen, Prinzessin von Modena,
1868 Heirat mit Prinz Ludwig von Bayern (späterer König Ludwig III. von Bayern),
Protektorin und Vorsitzende diverser Vereine, sozialer Einrichtungen und Gesellschaften.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Bayern, Marie Therese Königin von (1849 - 1919), in: Das Bundesarchiv. Zentrale Datenbank Nachlässe, in: www.nachlassdatenbank.de (abgerufen am 03.10.2015)
Berger, Manfred, Bayern, Mari(a)e Therese Henriette Dorothea Königin von, in: BBKL, Bd. 24: Ergänzungen 11, Nordhausen 2005, Sp. 1054 - 1059, in: www.bbkl.de (abgerufen am 03.10.2015)
VIAF: 57416869
Empfohlene Zitierweise: Marie Therese Henriette Dorothea Königin von Bayern, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/13008. Letzter Zugriff am 19.05.2024.