Max Freiherr Ostmann von der Leye

Diplomat

* 19. März 1865, ✝ 18. Juni 1926
2.9.1887 Eintritt in den preußischen Justizdienst,
1.5.1894 Einberufung in den Auswärtigen Dienst,
6.5.1895 Mitarbeiter in der Abteilung III im Auswärtigen Amt,
3.4.1897 Mitarbeiter im Generalkonsulat in London,
24.5.1898 Vizekonsul,
19.1.1900 kommissarischer Leiter des deutschen Konsulats in Rio de Janeiro,
6.8.1900 kommissarischer Leiter des deutschen Konsulats in Porto Alegre,
2.4.1901 kommissarischer Leiter des deutschen Konsulats in Pretoria,
9.4.1902 kommissarischer Leiter des deutschen Wahlkonsulats in Bloemfontein,
3.5.1903 kommissarischer Leiter des deutschen Konsulats in Johannesburg,
5.7.1903 Konsul,
28.5.1904 Konsul in Sansibar,
24.11.1906 Mitarbeiter im Auswärtigen Amt,
25.1.1907 Leiter des deutschen Konsulats in Saloniki,
15.12.1909 Heirat mit Magda Freiin von Ulm zu Erbach,
20.12.1907 Konsul in Saloniki,
14.11.1909 Konsul in Fiume,
3.4.1913 - 3.6.1913 zugleich kommissarischer Leiter des deutschen Generalkonsulats in Kristiania,
22.9.1913 - 21.3.1914 zugleich kommissarischer Leiter des deutschen Konsulats in Belgrad,
13.4.1914 Generalkonsul in Kapstadt,
14.9.1914 kommissarischer Leiter des deutschen Generalkonsulats in Barcelona,
12.11.1914 Versetzung in den einstweiligen Ruhestand bei gleichzeitiger Weiterbeschäftigung als Generalkonsul zur Disposition,
7.3.1921 kommissarischer Leiter der Referategruppe VII der Abteilung X im Auswärtigen Amt,
1.10.1921 Leiter des Referats Wirtschaftliches Nachrichtenwesen Mittel- und Südamerika der Abteilung VI im Auswärtigen Amt.
Quellen und Literatur: Ostmann von der Leye, Max Freiherr, in: Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945, bearbeitet von Gerhard Keiper / Martin Kröger, Bd. 3: L-R, Paderborn u.a. 2008, S. 415 f.
Empfohlene Zitierweise: Max Freiherr Ostmann von der Leye, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=12754. Letzter Zugriff am 28.06.2022.