Gerhard Weber

Arzt

* 1898, ✝ 1973
1939 Oberarzt in Vertretung der Universitätskinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital in München,
außerplanmäßiger Professor für Kinderheilkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
7.12.1945 Direktor in Vertretung der Universitätskinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital in München,
1948 ordentlicher Professor für Pädiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
1963 - 1965 Rektor der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Weber, Gerhard, in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 12.11.2018)
Weber, Gerhard, in: Historische Kommission München bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Rekotoratsreden, in: www.historische-kommission-muenchen-editionen.de (abgerufen am 12.11.2018) Universität München: Personenstand, abgeschlossen am 15. Oktober 1942, München 1942, S. 25, 105, in: epub.ub.uni-muenchen.de (abgerufen am 05.11.2018)
Locher, Wolfgang, mit Beiträgen von Hadorn, Hans Beat und Joppich, Ingolf, 150 Jahre Dr. von Haunersches Kinderspital 1846-1996. Von der Mietwohnung zur Universitätsklinik, München 1996, S. 105.
VIAF: 84796641
Empfohlene Zitierweise: Gerhard Weber, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/12518. Letzter Zugriff am 10.08.2022.