Franz Seraph Stadler

Katholischer Geistlicher der Erzdiözese München und Freising

* 18. März 1899, ✝ 25. November 1977
29.6.1925 Priesterweihe,
10.7.1925 Aushilfspriester in Grünthal,
1.9.1925 Präfekt am Knabenseminar Freising,
1.9.1929 Domkooperator in München sowie Landes- und Diözesanpräses der Katholisch ländlichen Dienstbotenvereine Bayerns,
16.4.1931 Direktor der Geschäftsstelle Liga sowie Verbandspräses der Landmädchenvereine in München,
15.9.1941 Verweser der Präsesstelle an der Kreszenz-Schmitter'-Anstalt in München,
1942 - 1954 Vorsitzender des bayerischen Klerusverbandes,
1.1.1942 Kirchenrektor an Mariä-Empfängnis in München,
1.2.1942 zweiter Vorsitzender des Caritasverbandes der Erzdiözese,
23.11.1948 Domkapitular, Erzbischöflicher Finanzdirektor und Baureferent in Personalunion sowie stellvertretender Vorsitzender des Diözesansteuerausschusses,
12.4.1949 zweiter Vorsitzender des Sankt-Korbinian-Vereins der Erzdiözese München und Freising,
1.7.1950 Direktor des Allgemeinen Geistlichen Rates sowie Vorsitzender der Diözesan-Emeritenanstalt,
18.9.1957 Prälat,
23.6.1962 Träger des Bayerischen Verdienstordens,
1.3.1965 Ernennung zum Domdekan,
25.8.1966 Ehrendoktor der katholischen Universität von Santiago de Guayaquil in Ecuador,
28.5.1967 Ehrendomherr der Erzdiözese Quito,
Superior im Mutterhaus der Kreszentiaschwestern in München,
1.10.1972 resigniert von allen Ämtern.
Quellen und Literatur: Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1953 (Stand vom 1. August 1953), München o.J. [1953], S. XVII, 170, 248.
Stadler, Franz, 1899 - 1977, in: Nesner, Hans-Jörg, Das Metropolitankapitel zu München (seit 1821), in: Schwaiger, Georg (Hg.), Monachium sacrum. Festschrift zur 500-Jahr-Feier der Metropolitankirche Zu Unserer Lieben Frau in München. Bd. 1: Kirchengeschichte, München 1994, S. 475 - 608, hier: S. 513.
Kronberger, Franz Xaver, Chronik der Erzdiözese München und Freising für die Jahre 1945-1995, S. 221.
VIAF: 311441396
Empfohlene Zitierweise: Franz Seraph Stadler, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/06787. Letzter Zugriff am 13.04.2024.