Elisabeth Maria Küstner (verwitwete Elisabeth Maria Gräfin von Kageneck; geborene Elisabeth Maria Prinzessin von Bayern)

* 10. Oktober 1913, ✝ 3. März 2005
Tochter von Prinz Alfons Maria und Prinzessin Luise Viktoria von Bayern,
6.5.1939 Heirat mit Franz Joseph Graf von Kageneck,
6.6.1944 (abweichend: 9.5.1944) Heirat mit Ernest Küstner,
Dame des Sankt Elisabethenordens.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Bayern, Elisabeth Maria Prinzessin von, in: The Peerage. A genealogical survey of the peerage of Britain as well as the royal families of Europe, in: www.thepeerage.com (abgerufen am 14.07.2020)
Schwaiger, Alois, Königlich Bayerischer adeliger Damen-Kalender auf das Jahr 1918, München o.J., S. 11.
Hohenlohe-Schillingsfürst, Franz-Josef Fürst zu (Hg.), Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Bd. 1, Berchtesgaden 1950, S. 30 f.
Empfohlene Zitierweise: Elisabeth Maria Küstner, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/05850. Letzter Zugriff am 24.02.2024.