Willy Meerwald

NS-Funktionsträger

* 4. September 1888, ✝ [unbekannt]
Dr. jur.,
29.9.1933 SS-Untersturmführer,
März 1934 SS-Obersturmführer,
später SS-Brigadeführer,
Oberregierungsrat, später Ministerialdirektor in der Reichskanzlei,
persönlicher Referent Adolf Hitlers.
Quellen und Literatur: Stockhorst, Erich, Fünftausend Köpfe. Wer war was im Dritten Reich, Velbert und Kettwig 1967, S. 289.
Klee, Ernst, Das Personlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945, 5. Auflage, Frankfurt am Main 2015, S. 399.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
VIAF: 72486427
Empfohlene Zitierweise: Willy Meerwald, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=03501. Letzter Zugriff am 27.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.