Antoine-Frédéric Ozanam

Rechts- und Literaturwissenschaftler

* 23. April 1813, ✝ 8. September 1853
1833 Mitbegründer der Conférences de Charité (Vinzenzkonferenzen),
1836 Dr. jur.,
1837 Professor für Handelsrecht an der Universität Lyon,
1839 Dr. phil.,
1844 ordentlicher Professor für Literaturwissenschaften an der Sorbonne,
1847 korrespondierendes Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften,
1848 Mitbegründer der christlich-demokratischen Zeitung L'Ère nouvelle,
1997 Seligsprechung.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Bischof, Franz Xaver, Ozanam, Antoine Frédéric, in: BBKL, Bd. 17: Ergänzungen 4, Herzberg 2000, Sp. 1047 - 1050, in: www.bbkl.de (abgerufen am 18.08.2015)
Bertin, Georges Michel, Ozanam, Antoine-Frédéric, in: Catholic Encyclopedia 11 (1913), in: en.wikisource.org (abgerufen am 18.08.2014)
VIAF: 24606047
Empfohlene Zitierweise: Antoine-Frédéric Ozanam, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/01547. Letzter Zugriff am 24.06.2024.