Maria Antonie Freiin Tänzl von Trazberg

Heimatkundlerin

* 8. Juni 1885, ✝ 4. November 1954
Tochter von Maximilian Freiherr und Augusta Freifrau Tänzl von Trazberg,
Erzieherin von Prinzessin Gundelinde von Bayern,
Hofdame von Prinzessin Hildegard von Bayern,
1922 Austritt aus dem Königlichen Hofdienst,
Bewirtschaftung des väterlichen Gutes Dietldorf,
heimatkundliche Arbeit.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Tänzel [sic] von Trazberg, Maria Antonie Freiin, in: geneall.net (abgerufen am 03.09.2015)
Sieghardt, August, Die Freiherren Tänzl v. Trazberg auf Dietldorf, in: Laßleben, Michael (Hg.), Die Oberpfalz. Eine Heimatzeitschrift für den ehemaligen Bayerischen Nordgau, Bd. 43 (1955), S. 3-7, hier S. 5 f.
VIAF: 531631
Empfohlene Zitierweise: Maria Antonie Freiin Tänzl von Trazberg, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=00567. Letzter Zugriff am 29.06.2022.