Tagebucheintrag vom 4. Oktober 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 66

Text+KommentierungNur Text
Samstag, 4.10.41. Franziskus. 9.00 Uhr Pontifikalamt in Sankt-Anna-Klosterkirche zu Ehren des heiligen Franziskus. Nach der Predigt von Pater Diego. Die Nacht vorher furchtbarer Katarrh, Fieber und 80 Puls, überlegte, ob nicht absagen, noch in der Früh, - beim Singen mit der Stimme sehr schwer getan.

11.30 Uhr Dr. Thaler - Lunge frei, es liege am Hals. Empfiehlt im Bett bleiben. - Bis 16.00 Uhr. Dann Namenstagsbriefe aufgearbeitet.

16.00 Uhr muß Bruder Friedbald in der Kaserne der Ersatzfahrerabteilung eintreten. Für zwei Tage Verpflegung. Also die Fahrt zum heiligen Franziskus seine letzte Fahrt.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.