Josef Winthuis

Katholischer Geistlicher der Herz-Jesu-Missionare

* 6. August 1876, ✝ 4. September 1956
Dr. phil.,
Eintritt in den Orden der Herz-Jesu-Missionare,
25.7.1900 Priesterweihe,
1902 - 1914 Missionar in Papua Neuguinea,
Privatdozent an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck,
Austritt aus dem Orden der Herz-Jesu-Missionare,
Missarius in Wittibsmühle,
Wiedereintritt in den Orden der Herz-Jesu-Missionare.
Quellen und Literatur: Laufer, Carl, Dr. Josef Winthuis zum Gedächtnis, in: Anthropos 51 (1956), S. 1080-1082.
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1939 (Stand vom 1. Februar 1939), München o.J. [1939], S. 35.
VIAF: 27055422
Empfohlene Zitierweise: Josef Winthuis, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=29586. Letzter Zugriff am 27.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.