Marie Maurella (bürgerlich: Maria Schlosser)

Barmherzige Schwester vom heiligen Vinzenz von Paul, Mutterhaus München

* 19. November 1896, ✝ 22. Juni 1970
4.2.1918 Eintritt in die Kongregation der Barmherzigen Schwester vom heiligen Vinzenz von Paul,
29.1.1919 Einkleidung,
30.11.1920 Profess,
1920 Schwester in der Universitätsfrauenklinik München,
1942 Oberin der Universitätsfrauenklinik München,
1952 Oberin im Spital Ingolstadt,
1953 Oberin im Spital Immenstadt,
1970 Versetzung in das Schwesternaltenheim München-Berg am Laim.
Quellen und Literatur: Auskunft: Archiv der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul.
Wir danken Dr. Susanne Kaup, für die freundlichen Mitteilungen vom 30.3.2022.
Empfohlene Zitierweise: Marie Maurella, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/27508. Letzter Zugriff am 11.06.2023.