Wjatscheslaw Michailowitsch Molotow

Politiker

* 9. März 1890, ✝ 8. November 1986
1921 - 1957 Mitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion,
1926 - 1952 Mitglied des Politbüros der Kommunistischen Partei der Sowjetunion,
1930 - 1941 Vorsitzender des Rats der Volkskommissare der Sowjetunion,
1939 - 1949 Außenminister der Sowjetunion,
1953 - 1956 Außenminister der Sowjetunion.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Zündorf, Irmgard, Molotow, Wjatscheslaw Michailowitsch (1890 - 1986), in: LEMO. Lebendiges Museum Online, in: www.hdg.de (abgerufen am 09.11.2020)
Molotov, Vyacheslav, in: Encyclopædia Britannica, in: global.britannica.com (abgerufen am 09.11.2020)
Molotow, Wjatscheslaw M., in: Munzinger Online. Personen. Internationales Biographisches Archiv, in: www.munzinger.de (abgerufen am 09.11.2020)
VIAF: 112059678
Empfohlene Zitierweise: Wjatscheslaw Michailowitsch Molotow, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=26104. Letzter Zugriff am 27.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.