Woodrow Thomas Wilson

Politiker

* 28. Dezember 1856, ✝ 4. Februar 1924
1886 Dr. phil.,
1890 - 1910 Professor für Rechtswissenschaft und Nationalökonomie in Princeton,
1912 Gouverneur von New Jersey (Demokrat),
1913 - 1921 Präsident der USA,
1920 Träger des Friedensnobelpreises für das Jahr 1919.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Eikenberg, Gabriel / Platz, Rupert, Wilson, Woodrow (1856 - 1924), in: LEMO. Lebendiges Museum Online, in: www.dhm.de (abgerufen am 08.10.2015)
Wilson, Thomas Woodrow, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (abgerufen am 08.10.2015)
Drexler, Kenneth, Woodrow Wilson. A Resource Guide, in: Library of Congress Digital Reference Section, in: www.loc.gov (abgerufen am 08.10.2015)
Link, Arthur Stanley (Hg.), The Papers of Woodrow Wilson, 69 Bde., Princeton 1966-1994.
VIAF: 89457467
Empfohlene Zitierweise: Woodrow Thomas Wilson, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=25005. Letzter Zugriff am 20.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.