Helmut Anthony Hatzfeld

Romanist

* 4. November 1892, ✝ 18. Mai 1979
1915 Dr. phil.,
1915 - 1918 Kriegsteilnehmer,
1922 Habilitation,
1929 außerordentlicher Professor an der Universität Frankfurt am Main,
1932 außerordentlicher Professor an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg,
1935 Suspension,
1938 Emigration nach Belgien,
1939 Professor an der Katholischen Universität Löwen,
1940 Emigration in die Vereinigten Staaten von Amerika,
1942 - 1965 ordentlicher Professor für romanische Sprachen an der Katholischen Universität Washington, D.C.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Hatzfeld, Helmut, in: Maas, Utz, Verfolgung und Auswanderung deutschsprachiger Sprachforscher 1933-1945, in: zflprojekte.de (abgerufen am 02.04.2020) Hatzfeld, Helmut, in: Rheinland-Pfälzische Personendatenbank, in: www.rppd-rlp.de (abgerufen am 02.04.2020)
VIAF: 14898378
Empfohlene Zitierweise: Helmut Anthony Hatzfeld, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/24876. Letzter Zugriff am 15.08.2022.