Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg

* 1888, ✝ 12. November 1947
Tochter von Albert von Sachsen-Altenburg,
1911 Heirat mit Heinrich XXXV. Prinz Reuß-Köstritz,
1921 Scheidung der Ehe,
22.1.1939 Adoption von Franz Graf Praschma,
Ende 1945 Flucht nach Schleswig-Holstein.
Quellen und Literatur: Gehrlein, Thomas, Das Haus Sachsen-Altenburg vormals Sachsen-Hildburghausen, Werl 2013, S. 35, 44.
Empfohlene Zitierweise: Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/23234. Letzter Zugriff am 30.09.2022.