Fritz Tillmann

Katholischer Geistlicher der Erzdiözese Köln

* 1. November 1874, ✝ 24. März 1953
1898 Priesterweihe,
1905 Dr. theol.,
1908 Habilitation für neutestamentliche Exegese,
1913 - 1939 Professor für Moraltheologie an der Universität Bonn,
1919 - 1921 Rektor der Universität Bonn.
Informationen zu dieser Person finden Sie in foglenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Lautenschläger, Gabriele, Tillmann, Fritz, in: BBKL, Bd. 17: Ergänzungen 4, Herzberg 2000, Sp. 123-125, in: www.bbkl.de (abgerufen am 29.11.2016)
Tillmann, Fritz (1874-1953), in: Das Bundesarchiv. Zentrale Datenbank Nachlässe, in: www.nachlassdatenbank.de (abgerufen am 29.11.2016)
VIAF: 47557660
Empfohlene Zitierweise: Fritz Tillmann, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/22003. Letzter Zugriff am 13.04.2024.