Maria Josepha Herzogin in Bayern (geborene Maria Josepha Infantin von Portugal)

* 19. März 1857, ✝ 11. März 1943
1872 zweite Frau von Karl Theodor Herzog in Bayern,
Mutter von Ludwig Wilhelm Herzog in Bayern,
Sankt Elisabeth-Ordensdame.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Portugal, Maria Josepha Infantin von, in: geneall.net (abgerufen am 15.05.2015)
Bayern, Karl Theodor Herzog in, in: geneall.net (abgerufen am 05.10.2015)
Degener, Herrmann A.L. (Hg.), Wer ist’s? Unsere Zeitgenossen. Zeitgenossenlexikon enthaltend Biographien nebst Bibliographien. Angaben über Herkunft, Familie, Lebenslauf, Werke, Lieblingsbeschäftigungen, Parteiangehörigkeit, Mitgliedschaft bei Gesellschaften, Adresse. Andere Mitteilungen von allgemeinem Interesse, Leipzig 1905, S. 336.
VIAF: 81545846
Empfohlene Zitierweise: Maria Josepha Herzogin in Bayern, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/13030. Letzter Zugriff am 11.08.2022.