Wolfgang Jaenicke

Politiker, Diplomat

* 17. Oktober 1881, ✝ 5. April 1968
Dr. jur.,
1919 - 1930 Regierungspräsident von Breslau,
1919 - 1926 Reichs- und Staatskommissar für die Überleitung der an Polen abzutretenden Gebiete,
1930 - 1933 Regierungspräsident in Potsdam,
1930 - 1932 Mitglied des Deutschen Reichstags für die DStP,
1933 Versetzung in den einstweiligen Ruhestand,
1933 Völkerbundsberater für die chinesische Regierung in Nanking,
1935 Rückkehr nach Deutschland,
Dezember 1945 Ernennung zum Staatskommissar für das Flüchtlingswesen in Bayern,
1947 - 1950 Staatssekretär für das Flüchtlingswesen im Bayerischen Staatsministerium des Innern,
1952 Deutscher Botschafter in Pakistan,
1954 - 1957 Deutscher Botschafter beim Vatikan.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Sasse, Heinz, Jaenicke, Wolfgang, in: Neue Deutsche Biographie 10 (1974), S. 287, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 26.09.2018)
Jaenicke, Wolfgang, in: Haus der Bayerischen Geschichte. Geschichte des Bayerischen Parlaments seit 1819. Personen, in: www.hdbg.de (abgerufen am 26.09.2018)
Jaenicke, Wolfgang, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (abgerufen am 26.09.2018)
VIAF: 42771965
Empfohlene Zitierweise: Wolfgang Jaenicke, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/12236. Letzter Zugriff am 26.09.2022.
Vorkommen: 7
Tagebucheinträge (7)
Tagebucheintrag vom 6. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 12
Treffer Personensuche:
...ische Mutter sich gewehrt hat. Regierungspräsident Wolfgang Jaenicke , Kommission für Flüchtlingsfürsorge. ...
Tagebucheintrag vom 19. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 25,27
Treffer Personensuche:
...eint in Erinnerung an das viele Leid. Ich gebe Adresse für Jaenicke – dafür ein besonderes Interesse, will nach Mainz z...
Tagebucheintrag vom 23. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 30-31
Treffer Personensuche:
...Blech wie in England, von Boden isoliert. Soll mit Jaenicke in Verbindung treten. Wir haben Feldküche. Der neue Me...
Tagebucheintrag vom 4. Februar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 47,49
Treffer Personensuche:
... Nach Kronberg? Bei Jaenicke . Bleibt zu Tisch. Bringt...
Tagebucheintrag vom 6. Februar 1947
Nachlass Faulhaber 10025, S. 107,108
Treffer Personensuche:
... eineinhalb Stunden Staatssekretär Kommissar Jaenicke mit Sekretär , der aber im Vo...
Tagebucheintrag vom 9. Dezember 1947
Nachlass Faulhaber 10026, S. 148
Treffer Personensuche:
...gebracht. Ich will mit zusammen und Jaenicke eine Eingabe an machen, er wird e...
Tagebucheintrag vom 5. Dezember 1949
Nachlass Faulhaber 10028, S. 371
Treffer Personensuche:
...DI , 5/12 Staatssekretär Jaenike , wollte schon wiederholt be...