Wilhelm Mosbach

Bruder der Kongregation vom heiligen Paulus

Lebensdaten unbekannt
27.5.1901 Eintritt in das St. Paulusstift Herxheim,
2.1.1905 Bruder in der Pflege- und Versorgungsanstalt Queichheim.
Quellen und Literatur: Paulusbrüder (Hg.), Die Kongregation der Brüder vom hl. Paulus. Mutterhaus Queichheim bei Laundau, Pfalz. Ein kurzer Überblick über das Entstehen des St. Paulusstiftes und das Wirken der Brüder zum 25-jährigen Jubiläum in Queichheim, in: St. Antonius-Stimmen, 33. Jahrgang, Nr. 1 vom Januar 1931, Ludwigshafen 1931, S. 1-32, hier S. 6-7, 11.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Wilhelm Mosbach, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=10696. Letzter Zugriff am 22.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.