Franz Seraph Maria Adolf Graf von Spreti

Politiker

* 17. April 1914, ✝ 1990
4.9.1939 Heirat mit Helene Gräfin Moy de Sons,
11.6.1946 Scheidung der Ehe,
16.11.1948 kirchliche Annulierung,
Heirat mit D. Allwine,
1945 Bürgermeister in Vilsheim,
1946 – 1964 Landrat des Landkreises Landshut,
1958 – 1962 Bezirkstagspräsident von Niederbayern,
1964 – 1979 Präsident der Kanzlei und Verwaltung des Herzogs von Bayern.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Spreti, Heinrich Graf von, Spreti, Marchese und Grafen in: Neue Deutsche Biographie 24 (2010), S. 753-754, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 24.08.2017)
Hohenlohe-Schillingsfürst, Franz-Josef Fürst zu (Hg.), Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Bd. 1, Schellenberg bei Berchtesgaden 1950, S. 248.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
VIAF: 233341486
Empfohlene Zitierweise: Franz Seraph Maria Adolf Graf von Spreti, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/10540. Letzter Zugriff am 06.02.2023.