Joseph Bötsch

Militär

Lebensdaten unbekannt
Diplom-Ingenieur,
24.1.1910 Leutnant,
Reserveoffizier im 2. Pionier-Bataillon in Speyer.
Quellen und Literatur: Handelskammer München (Hg.), Adreßbuch für München und Umgebung 1914 (hergestellt nach dem Stande vom 31. Oktober 1913), München o.J. [1914], S. 66.
Militär-Handbuch des Königreichs Bayern, herausgegeben vom Kriegsministerium, Abteilung Persönliche Angelegenheiten, nach dem Stande vom 16. Mai 1914, 47. Auflage, München o.J. [1914], S. 144, 430.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Joseph Bötsch, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/10252. Letzter Zugriff am 14.04.2024.