Hugo Ritter und Edler von Maffei

Industrieller

* 31. August 1836, ✝ 13. Mai 1921
1870 Erbe der Lokomotiv- und Maschinenfabrik J. A. Maffei,
1871 - 1921 Aufsichtsrat bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank,
1875 Mitbegründer der Bayerischen Notenbank,
18.2.1879 - 1918 Mitglied der Kammer der Reichsräte in Bayern,
1880 Mitbegründer der Bayerischen Rückversicherungsgesellschaft,
1902 erblicher Reichsrat der Krone von Bayern.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Fink, Willibald, Maffei, Hugo von, in: Neue Deutsche Biographie 15 (1987), S. 647 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 05.09.2016)
Maffei, Hugo Ritter und Edler von, in: Haus der Bayerischen Geschichte. Geschichte des Bayerischen Parlaments seit 1819. Personen, in: www.hdbg.de (abgerufen am 15.09.2016)
VIAF: 72151168
Empfohlene Zitierweise: Hugo Ritter und Edler von Maffei, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=09644. Letzter Zugriff am 23.05.2022.
Vorkommen: 3
Tagebucheinträge (3)
Tagebucheintrag vom 18. Dezember 1917
Nachlass Faulhaber 10001, S. 75
Treffer Personensuche:
... mein Nachbar, , Exzellenz Maffei mit dem Kaiserbart, , mein Geg...
Tagebucheintrag vom 16. Januar 1918
Nachlass Faulhaber 10001, S. 84
Treffer Personensuche:
...entzündung krank, dagegen die , Tochter von Maffei, empfängt mich, ist bei d...
Tagebucheintrag vom 3. Januar 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 32-33
Treffer Personensuche:
... spielt selber Orgel. Ihr Vater sehr energisch für die Schwarzen e...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.