Stephan Moesle

Ministerialbeamter

* 8. Dezember 1874, ✝ 1951
1911 Hilfsarbeiter im Reichsschatzamt,
1915 Geheimer Regierungsrat im Reichsschatzamt,
1918 Ministerialdirektor im Reichsministerium der Finanzen,
1919 – 1920 Unterstaatssekretär im Reichsministerium der Finanzen.
Weitere Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Moesle, Stephan, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (abgerufen am 30.08.2016)
VIAF: 70123916
Empfohlene Zitierweise: Stephan Moesle, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=09620. Letzter Zugriff am 26.05.2022.
Vorkommen: 1
Tagebucheinträge (1)
Tagebucheintrag vom 3. Dezember 1917
Nachlass Faulhaber 10001, S. 71
Treffer Personensuche:
...ier. 17.00 - 18.00 Uhr Geheimrat Moesle , Berlin: Die tief...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.