Karl Friedrich Zahn

Evangelischer Geistlicher

* 30. Dezember 1900, ✝ 19. April 1943
1918 Kriegsteilnehmer,
1926 Ordination,
1927 Präsidialvikar der Provinzialsynode Rheinland und Provinzialpfarrer in Aachen,
1931 - 1934 Pfarrer in Aachen,
1933 Ernennung zum Reichjugendpfarrer der Deutschen Evangelischen Kirche durch Reichsbischof Ludwig Müller,
1934 Titel des Oberkirchenrates,
1940 Kriegsteilnehmer.
Quellen und Literatur: Zahn, Karl Friedrich, in: Braun, Hannelore / Grünzinger, Gertraud, Personenlexikon zum deutschen Protestantismus 1919-1949, Göttingen 2006, S. 281 f.
Empfohlene Zitierweise: Karl Friedrich Zahn, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/07275. Letzter Zugriff am 11.08.2022.