Anton Koch

Katholischer Geistlicher des Jesuitenordens

* 19. Februar 1898, ✝ 1978
15.2.1919 Eintritt in den Jesuitenorden,
29.7.1928 Priesterweihe,
Mitarbeiter der Stimmen der Zeit,
Verfasser einer Vielzahl von Artikeln für die Stimmen der Zeit und andere Zeitschriften,
Autor diverser theologischer Bücher.
Quellen und Literatur: Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1934 (Stand vom 15. Januar 1934), München o.J. [1934], S. 112.
Streicher, Friedrich, in: Ludwig Koch, Jesuiten-Lexikon. Die Gesellschaft Jesu einst und jetzt, Bd. 2, Löwen-Heverlee 1962, Sp. 1002.
VIAF: 166452986
Empfohlene Zitierweise: Anton Koch, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/07193. Letzter Zugriff am 08.12.2022.