Karl Bragard

Arzt

* 11. Mai 1890, ✝ 1973
Dr. med.,
1937 - 1946 ordentlicher Professor für Orthopädie an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
1949 Honorarprofessor für Orthopädie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Bragard, Karl, in: Habel, Walter (Begr.), Wer ist wer? Das deutsche Who's who, Berlin 1955, in: World Biographical Information System Online, Document ID: D323-764-0, in: wbis.degruyter.com (abgerufen am 09.02.2018)
Plitz, Wolfgang, 100 Jahre Staatliche Orthopädische Klinik München, in: Sport-Orthopädie - Sport-Traumatologie 29 (2013), S. 327-330, hier: S. 329.
Grifka, Joachim / Krämer, Jürgen, Orthopädie Unfallchirurgie, 9. überarbeitete Auflage, Berlin / Heidelberg 2013, S. 159, Anm. 4.
Empfohlene Zitierweise: Karl Bragard, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/06634. Letzter Zugriff am 28.05.2024.