Johann Erb

* 28. August 1880, ✝ [unbekannt]
9.4.1905 Priesterweihe,
Kaplan bei Sankt Gervasius in Trier,
8.10.1907 Bischöflicher Kaplan und Geheimsekretär.
Quellen und Literatur: Handbuch des Bistums Trier. Herausgegeben vom Bischöflichen Generalvikariat zu Trier im Jahre 1906, Trier 1906, S. 5.
Handbuch des Bistums Trier. Herausgegeben vom Bischöflichen Generalvikariat zu Trier im Jahre 1912, Trier 1912, S. XIV.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Johann Erb, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/06339. Letzter Zugriff am 02.10.2022.