Lidwina Kolb (bürgerlich: Maria Kolb)

Schwester des Ordens der Englischen Fräulein

* 5. September 1852, ✝ 27. Januar 1917
1870 Einkleidung,
29.9.1872 Profess,
1886 Präfektin am Institut der Englischen Fräulein in Eichstätt,
1887 Oberin,
1899 Oberin am Institut der Englischen Fräulein in Landau.
Quellen und Literatur: Schematismus des Bistums Speyer nach dem Stande des beginnenden Jahres 1913. Mit geschichtlichen Notizen aus den Jahren 1911 und 1912, Speyer o.J. [1913], S. 226.
Auskunft: Archiv der Congregatio Jesu, München.
Wir danken Dr. Regina Baar vom Archiv der Congregatio Jesu in München-Nymphenburg für die freundliche Mitteilung vom 1.7.2021.
Empfohlene Zitierweise: Lidwina Kolb, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/06162. Letzter Zugriff am 30.01.2023.