Walter Hagemann

Publizist

* 16. Januar 1900, ✝ 16. Mai 1964
Dr. phil.,
1928 Mitarbeiter des Ressorts Außenpolitik bei der Zentrumszeitung Germania,
1.12.1934 Hauptschriftleiter der Zeitung Germania,
1946 Honorarprofessor für Publizistik in Münster,
1961 Übersiedlung in die DDR.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Haacke, Wilmont, Hagemann, Walter, in: Neue Deutsche Biographie 7 (1966), S. 468 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 11.05.2016)
Wiedemann, Thomas, Hagemann, Walter, in: Biographisches Lexikon der Kommunikationswissenschaften, in: blexkom.halemverlag.de (abgerufen am 11.05.2016)
VIAF: 37828992
Empfohlene Zitierweise: Walter Hagemann, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/05277. Letzter Zugriff am 11.08.2022.