Josef Held

* 10. Juni 1902, ✝ 30. September 1964
Dr. jur. utr. und Dr. rer. pol.,
1930 Rechtsanwalt in München,
1933 Geschäftsleiter des Verlags und der Druckerei Gebr. Held GmbH / Gebr. Habbel GmbH mit dem Regensburger Anzeiger,
1949 Wiederbegründung des Regensburger Anzeigers als Tages-Anzeiger.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Held, Josef, in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 09.02.2017)
Auerbach, Hellmuth, Held, Heinrich, in: Neue Deutsche Biographie 8 (1969), S. 463 f., in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 09.02.2017)
Held, Josef, in: Munzinger Online. Personen. Internationales Biographisches Archiv, in: www.munzinger.de (abgerufen am 09.02.2017)
Jobst, Andreas, Regensburger Anzeiger/Bayerischer Anzeiger, in: Historisches Lexikon Bayerns, in: www.historisches-lexikon-bayerns.de (abgerufen am 09.02.2017)
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
VIAF: 76788775
Empfohlene Zitierweise: Josef Held, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/04182. Letzter Zugriff am 30.01.2023.