Aloysius Joseph Muench

Katholischer Geistlicher der Diözese Fargo

* 18. Februar 1889, ✝ 15. Februar 1962
8.6.1913 Priesterweihe in Milwaukee,
1934 päpstlicher Hausprälat,
15.10.1935 Bischof von Fargo,
1946 - 1949 Apostolischer Visitator und Leiter der Päpstlichen Mission für Flüchtlinge in Kronberg bei Frankfurt am Main, zugleich Delegierter für religiöse Angelegenheiten bei der US-Militärregierung in Deutschland,
1949 Regens der Apostolischen Nuntiatur in Deutschland,
18.10.1950 Erzbischof von Fargo,
9.3.1951 Apostolischer Nuntius in Deutschland,
5.12.1959 Titualrerzbischof von Selymbria,
14.12.1959 Kardinal.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Muench Aloysius Jospeh, in: The Hierachy of the Catholic Church. Current and historical information about its bishops and dioceses, in: www.catholic-hierarchy.org (abgerufen am 16.10.2018)
Muench, Alois Joseph, in: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung online, in: www.bundesarchiv.de (abgerufen am 20.11.2018)
Muench, Aloisius Joseph, in: Bräuer, Martin, Handbuch der Kardinäle 1846 - 2012, Berlin / Boston 2014, S. 354.
Brown-Fleming, Suzanne, The Holocaust and Catholic Conscience. Cardinal Aloisius Muench and the Guilt Question in Germany, Notre Dame 2005.
VIAF: 8183740
Empfohlene Zitierweise: Aloysius Joseph Muench, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=04122. Letzter Zugriff am 18.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.