Marinus

Heiliger

Lebensdaten unbekannt
Patrozinium: 15. November.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Pfister, Peter (Hg.), Ihr Freunde Gottes allzugleich - Heilige und Selige im Erzbistum München und Freising, München 2003, S. 180-183, in: www.erzbistum-muenchen.de (abgerufen am 01.06.2016)
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Marinus, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=03563. Letzter Zugriff am 22.05.2022.
Vorkommen: 4
Tagebucheinträge (3)
Tagebucheintrag vom 15. November 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 108-109
Treffer Personensuche:
.... 07.30 Uhr ab zur Feier der Diözesanheiligen Marinus und in Wilparting – ...
Tagebucheintrag vom 19. Juli 1938
Nachlass Faulhaber 10018, S. 108
Treffer Personensuche:
... Vergleich der Reliquien des heiligen Ma- rinus hier und jener in Rott. ...
Tagebucheintrag vom 15. November 1947
Nachlass Faulhaber 10026, S. 136
Treffer Personensuche:
...SATURDAY - NOV. 15 Marinusund - starker Regen. 9.00 Uhr ohne Spritze. 11.00 ...
Beiblätter (1)
Sturm auf den Bischofshof
Persönliche Reflexion, 11./15. November 1938
Treffer Personensuche:
... Dienstag, 15.11.38 . Marinus und . ...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.