Curt Riess

Journalist

* 21. Juni 1902, ✝ 13. Mai 1993
1927 - 1933 Reise- und Sportreporter sowie Theater- und Filmkritiker für Berliner Zeitungen,
1933 Emigration über Prag und Wien nach Paris,
1934 Emigration in die USA,
Korrespondent für europäische Zeitungen,
1938 amerikanischer Staatsbürger,
1941 Arbeit für den amerikanischen Nachrichtendienst und Kriegsberichterstatter in Deutschland,
1945 amerikanischer Korrespondent in Berlin,
1952 (abweichend: 1954) Umzug in die Schweiz,
1952 - 1993 Theaterkritiker und Schriftsteller.
Quellen und Literatur: Hoffmann-Allenspach, Tobias, Curt Riess, in: Kotte, Andreas (Hg.), Theaterlexikon der Schweiz, Bd. 3, Zürich 2005, S. 1496, in: tls.theaterwissenschaft.ch (abgerufen am 12.11.2015)
Zeller, Rosmarie, Riess, Curt, in: Historisches Lexikon der Schweiz, in: www.hls-dhs-dss.ch (abgerufen am 12.11.2015)
VIAF: 22227414
Empfohlene Zitierweise: Curt Riess, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/03543. Letzter Zugriff am 28.01.2023.