Clemens von Brentano di Tremezzo

Diplomat

* 20. Juli 1886, ✝ 20. Juni 1965
Jurist,
Mitglied der DZP,
1.5.1912 Eintritt in den Auswärtigen Dienst des Königreiches Bayern,
Frühjahr - Herbst 1914 bei der Gesandtschaft in Berlin,
Oktober 1914 - 1918 beim Generalgouverneur für Belgien in Brüssel,
1.3.1916 Legationssekretär Zweiter Klasse,
26.8.1917 Legationssekretär Erster Klasse,
15.7.1919 Eintritt in den Auswärtigen Dienst des Deutschen Reiches,
11.1.1919 Sachreferent für die Angelegenheiten der linksrheinischen Gebiete bei der deutschen Waffenstillstands-Kommission,
1920/21 Rückkehr in den Bayerischen Verwaltungsdienst,
25.2.1921 Wiedereintritt in den Auswärtigen Dienst des Deutschen Reiches, an der Gesandtschaft in Athen,
30.1.1923 Legationsrat,
6.12.1924 Vortragender Legationsrat,
1925 - 1929 an der Deutschen Botschaft in Rom (Heiliger Stuhl),
8.5.1926 Botschaftsrat,
9.10.1929 einstweiliger Ruhestand,
13.4.1937 Ruhestand,
Mitte der 1940er Jahre Leiter der Industrie- und Handelskammer in Freiburg im Breisgau (bis 1946),
1.12.1946 Chef der Badischen Staatskanzlei in Freiburg im Breisgau,
Mitglied der CDU,
1.2.1950 Ministerialdirektor,
15.10.1950 Einberufung in den Auswärtigen Dienst,
Leiter des Generalkonsulats in Rom,
9.4.1951 Generalkonsul Erster Klasse,
12.6.1951 - 17.5.1957 Botschafter in Rom (Quirinal).
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Brentano di Tremezzo, Clemens von Friedrich Gustav Franz Leo Maria, in: leo bw. Landeskunde entdecken online. Personen, in: www.leo-bw.de (abgerufen am 17.02.2016)
Brentano di Tremezzo, Clemens von, in: Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945, Bd. 1: A-F, bearbeitet von Johannes Hürter / Martin Kröger / Rolf Messerschmidt / Christiane Scheidemann, Paderborn u.a. 2000, S. 281 f.
VIAF: 6118694
Empfohlene Zitierweise: Clemens von Brentano di Tremezzo, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/03107. Letzter Zugriff am 29.01.2023.