Johann Baptist Zellinger

Katholischer Geistlicher der Erzdiözese München und Freising

* 24. Januar 1880, ✝ 4. November 1958
1901 - 1902 Philosophisch-Theologische Hochschule in Dillingen,
1902 - 1907 Studium der Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
23.7.1905 Priesterweihe,
4.9.1905 Kaplan in Göggingen,
28.4.1906 Beurlaubung studienhalber,
1907 Dr. theol.,
1.8.1907 Subregens am Herzoglichen Georgianum in München,
2.12.1907 Inkardination in die Erzdiözese,
1916 Privatdozent an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
1918 Religionslehrer am königlichen Max-Joseph-Stift für Töchter aus höheren Ständen,
12.7.1919 außerordentlicher Professor für Patrologie, Christliche Archäologie und Geschichte der Christlichen Kunst an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
1927 ordentlicher Professor für Kirchengeschichte des Altertums und Geschichte der christlichen Kunst an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
1935 - 1939 Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät,
31.1.1936 Erzbischöflicher Geistlicher Rat,
1940 - 1945 ordentlicher Professor in Würzburg für Patrologie und Pastoraltheologie,
1946 ordentlicher Professor für Kirchengeschichte des Altertums an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
16.7.1947 Emeritierung,
Kommorant in Chieming.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Zellinger, Johann Baptist, in: Ludwig-Maximilians-Universität München. Katholisch-Theologische Fakultät. Geschichte der Fakultät. Professoren und Professorinnen seit 1826, in: www.kaththeol.uni-muenchen.de (abgerufen am 18.09.2015)
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1918. Mit einer Chronik des Jahres 1917, München o.J. [1918], S. 54.
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1953 (Stand vom 1. August 1953), München o.J. [1953], S. XXIX, 70, 94, 202.
VIAF: 6303888
Empfohlene Zitierweise: Johann Baptist Zellinger, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/01995. Letzter Zugriff am 07.02.2023.
Vorkommen: 15
Tagebucheinträge (13)
Tagebucheintrag vom 29. September 1917
Nachlass Faulhaber 10001, S. 47-48
Treffer Personensuche:
... besucht: und Subregens begleiten mich zur Bibliothek ...
Tagebucheintrag vom 4. November 1917
Nachlass Faulhaber 10001, S. 59
Treffer Personensuche:
...ätte alles nichts gemacht, dafür jetzt der Subregens, der es ausgezeichnet macht (ich verste...
Tagebucheintrag vom 16. Januar 1918
Nachlass Faulhaber 10001, S. 84
Treffer Personensuche:
...iel an Caritas hat, vielleicht an Zellinger, dem ich es sagen müßte. EinOrdinarius ...
Tagebucheintrag vom 26. Mai 1918
Nachlass Faulhaber 10002, S. 11-12
Treffer Personensuche:
...t und Zellinger Es ist wohl der Geistliche Johann Baptist Zellinger gemeint. . ...
Tagebucheintrag vom 20. Januar 1919
Nachlass Faulhaber 10003, S. 41
Treffer Personensuche:
...en bis der Weggang des jetzigen öffentlich bekannt ist, dann zum ...
Tagebucheintrag vom 24. August 1919
Nachlass Faulhaber 10003, S. 105
Treffer Personensuche:
...ihrer . - Die Besuche von Zellinger bei bei Hohenpähl ...
Tagebucheintrag vom 11. Februar 1936
Nachlass Faulhaber 10016, S. 165-166
Treffer Personensuche:
... Hilfe. Sein Orgelspiel. Dreifaltigkeitskirche. Geistlicher Rat Zellinger - dankt für Geistlic...
Tagebucheintrag vom 17. April 1939
Nachlass Faulhaber 10018, S. 168
Treffer Personensuche:
...ei Berufungen (, Zellinger , ) und der ...
Tagebucheintrag vom 20. März 1941
Nachlass Faulhaber 10020, S. 28
Treffer Personensuche:
...ariat ausgeschieden, weil er den Dekan Zellinger in der Sache der Fakultät nicht...
Tagebucheintrag vom 16. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 21,23
Treffer Personensuche:
...der Scheyern. Das Seitenende wurde abgeschnitten. 23 Zellinger – Siehe besonderes bei der...
Tagebucheintrag vom 17. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 23
Treffer Personensuche:
...enried sein könne? Negative . Zellinger war bei ihm. Die Stunde benützen, um das ...
Tagebucheintrag vom 19. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 25,27
Treffer Personensuche:
... nicht überladen werden darf. Ich habe nichts dagegen, daß Zellinger, der ursprünglich vorgesehen war, für eine Zeitlang...
Tagebucheintrag vom 22. Januar 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 30
Treffer Personensuche:
...im Ausweich-Georgianum anzusehen. Zellinger führt und die neue . Frauenbundexercitien...
Beiblätter (2)
Johann Baptist Zellinger
Gesprächsprotokoll, 16. Januar 1946
Treffer Personensuche:
... Dekan Zellinger . - dankt für Mithilfe zur Erric...
Sebastian Schröcker
Gesprächsprotokoll, 3. Januar und 14. Februar 1938
Treffer Personensuche:
...it besprechen will. Er: Lieber mit Zellinger , dem Dekan. Nein , es fragt sich...