Marie Zettler

Verbandsfunktionärin

* 13. November 1885, ✝ 5. Februar 1950
1912 - 1950 Landessekretärin des Bayerischen Landesverbandes des katholischen Frauenbundes in München,
Mitglied der DZP,
1919 Schriftleiterin des Verbandsorgans Bayerisches Frauenland,
1919/20 Mitglied der Verfassunggebenden Nationalversammlung für die BVP,
1924 Schriftleiterin des Katholischen Frauenbundkalenders,
Mitglied der Societas Religiosa.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Berger, Manfred, Zettler, Marie, in: BBKL, Bd. 21: Ergänzungen 8, Nordhausen 2003, Sp. 1582 - 1591, in: www.bbkl.de (abgerufen am 21.09.2015)
Zettler, Marie, in: Haunfelder, Bernd, Reichstagsabgeordnete der Deutschen Zentrumspartei 1871 - 1933. Biographisches Handbuch und historische Photographien, Düsseldorf 1999, S. 372.
Vereinigung katholischer Diakoninnen, ab August 1953: Ancillae Sanctae Ecclesiae - Dienerinnen der Hl. Kirche, in: Archiv der Erzdiözese München und Freising Ellen-Ammann-Nachlass, 15/1, S. 9.
VIAF: 13209459
Empfohlene Zitierweise: Marie Zettler, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=01693. Letzter Zugriff am 22.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.