Jakob Weinbacher

Katholischer Geistlicher der Erzdiözese Wien

* 20. Dezember 1901, ✝ 15. Juni 1985
20.7.1924 Priesterweihe,
4.6.1962 Weihbischof von Wien und Titularbischof von Thala.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Weinbacher, Jakob, in: The Hierachy of the Catholic Church. Current and historical information about its bishops and dioceses, in: www.catholic-hierarchy.org (abgerufen am 18.08.2015)
Empfohlene Zitierweise: Jakob Weinbacher, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=01527. Letzter Zugriff am 29.05.2022.
Vorkommen: 1
Tagebucheinträge (1)
Tagebucheintrag vom 7. März 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 27
Treffer Personensuche:
...nachten, ich nehme aber ihn und seinen Secretär Dr. Wein- bacher mit ins Haus. Bleiben über den anderen ...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.