Georg Blessing

Zahnarzt

* 24. Dezember 1882, ✝ 10. Dezember 1941
Dr. phil. nat.,
1912 Leiter einer zahnärztlichen Klinik in Düsseldorf,
1914 - 1917 Leiter einer zahnärztliche Klinik in Braunschweig,
1915 - 1919 Habilitation für Zahnheilkunde und Privatdozent für Gewerbehygiene an der Technischen Hochschule Braunschweig,
1917 - 1918 Teilnehmer am Ersten Weltkrieg,
1919 Privatdozent an der Universität Rostock,
1920 ordentlicher Professor für Zahnheilkunde an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg,
1933 Beurlaubung aufgrund des sogenannten Berufsbeamtengesetzes,
1935 Emeritierung.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Blessing, Georg, in: Catalogus Professorum Rostochiensium, in: cpr.uni-rostock.de (abgerufen am 14.07.2020)
Bauer, Axel W. / Langsch, Karin / Eckart, Wolfgang U., Die Universitätsklinik und Poliklinik für Mund-, Zahn- und Kieferkrankheiten, in: Eckart, Wolfang U. / Sellin, Volker / Wolgast, Eike, Die Universität Heidelberg im Nationalsozialismus, Heidelberg 2006, S. 1031-1041, hier: S. 1031-1036.
VIAF: 44700417
Empfohlene Zitierweise: Georg Blessing, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/01483. Letzter Zugriff am 19.08.2022.
Vorkommen: 11
Tagebucheinträge (11)
Tagebucheintrag vom 25. März 1934
Nachlass Faulhaber 10015, S. 161
Treffer Personensuche:
... er dürfe sich auf ihn berufen. Professor Blessing Heidelberg : Zuerst im Gefä...
Tagebucheintrag vom 2. April 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 66-67
Treffer Personensuche:
... Sankt Gabriel geordnet. Professor Blessing , Heidelberg : Rehabilit...
Tagebucheintrag vom 2. Februar 1936
Nachlass Faulhaber 10016, S. 163
Treffer Personensuche:
...so daß ich bremsen muß. Professor Blessing - sehr aufgeregt. Seine Akte...
Tagebucheintrag vom 7. April 1938
Nachlass Faulhaber 10018, S. 89,90
Treffer Personensuche:
...Putzsachen werden hier im Hause Tausende benötigt . Blessing , Heidelberg - unsicher ...
Tagebucheintrag vom 29. Oktober 1939
Nachlass Faulhaber 10018, S. 194
Treffer Personensuche:
...eising jetzt am Rhein als Militär. Blessing : Durch zwei Conpennäler ...
Tagebucheintrag vom 11. Februar 1940
Nachlass Faulhaber 10019, S. 24,25
Treffer Personensuche:
... 10.00 - 12.00 Uhr . Professor Blessing : War lange krank. Seine Sac...
Tagebucheintrag vom 25. März 1940
Nachlass Faulhaber 10019, S. 36
Treffer Personensuche:
...enkschrift. Nennt einige Punkte. Blessing - war krank, seine Sache geht s...
Tagebucheintrag vom 14. Juli 1940
Nachlass Faulhaber 10019, S. 57,58
Treffer Personensuche:
... im Original übergeben. Blessing : Kennt Professor ...
Tagebucheintrag vom 6. Oktober 1940
Nachlass Faulhaber 10019, S. 69
Treffer Personensuche:
...en, und die Studenten . Professor Blessing : optimistisch , nimmt sehr teil an d...
Tagebucheintrag vom 7. März 1941
Nachlass Faulhaber 10020, S. 24
Treffer Personensuche:
... Nach der Sitzung Professor Blessing - vier Monate krank, soll nicht wieder Lehrtätigk...
Tagebucheintrag vom 18. Mai 1941
Nachlass Faulhaber 10020, S. 41
Treffer Personensuche:
...rschiedene ausgesucht. Professor Blessing - wieder gesund, wenigstens besser. Will sich nur ...