Carl Mößmer

Ministerialbeamter

* 20. August 1873, ✝ 28. Dezember 1935
1893 - 1897 Studium der Rechtswissenschaften,
1.1.1918 Oberpostrat im Staatsministerium für Verkehrsangelegenheiten,
16.2.1921 Übertritt zum Staatsministerium für Handel, Industrie und Gewerbe,
1.4.1921 Ministerialrat,
30.7.1928 im Staatsministerium des Äußern,
11.2.1932 im Ministerium des Äußern, für Wirtschaft und Arbeit,
22.4.1933 Staatsministerium für Wirtschaft, Abteilung für Handel, Industrie und Gewerbe, im Amt verstorben.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Lilla, Joachim, Mößmer, Carl, in: Ders., Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, in: verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de (abgerufen am 02.09.2015)
Empfohlene Zitierweise: Carl Mößmer, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/01414. Letzter Zugriff am 13.08.2022.