Leopold Wölfling (auch: Leopold Ferdinand Salvator Erzherzog von Österreich)

* 2. Dezember 1868, ✝ 4. Juli 1935
Ältester Sohn von Großherzog Ferdinand IV. von Toskana,
Ausbildung zum Marineoffizier,
1902 Verzicht auf Titel und Rechte eines Erzherzogs,
1903 Heirat mit Wilhelmine Adamovic,
1907 Scheidung der Ehe,
1907 Heirat mit Maria Magdalena Ritter,
Scheidung der zweiten Ehe,
1933 Heirat mit Klara Hedwig Pawlowski.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Wölfling, Leopold, in: Austria Forum, in: austria-forum.org (abgerufen am 03.09.2015)
Hamann, Brigitte, Leopold Ferdinand Salvator, in: Hamann, Brigitte (Hg.), Die Habsburger. Ein biographisches Lexikon, unveränderte Neuauflage, Wien u.a. 2001, S. 262 f.
VIAF: 23459434
Empfohlene Zitierweise: Leopold Wölfling, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=01371. Letzter Zugriff am 26.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.