Karl Ritter von Wenninger

Militär

* 13. August 1861, ✝ 8. September 1917
1880 Freiwilliger-Gemeiner im 2. Schweren Reiter-Regiment,
1882 Leutnant,
1888 - 1891 an der Kriegsakademie,
1889 Heirat mit Kornelie Pirns,
1891/92 an der Equitationsanstalt,
1892 Adjutant der 2. Kavallerie-Brigade,
1895 beim Generalstab,
1897 Hauptmann im Generalstab,
1898 beim Generalstab des 1. Armeekorps',
1899 Rittmeister und Eskadron im 5. Chevaulegers-Regiment,
1901 beim Generalstab der 3. Division,
1902 Major und Lehrer an der Kriegsakademie,
1904 beim Generalstab des 1. Armeekorps',
1906 Kommandeur des 1. Schweren Reiter-Regiments,
1907 Oberstleutnant,
1909 Oberst und Kommandeur der Kavallerie-Brigade,
1911 Militär-Bevollmächtigter in Berlin und stellvertretender Bevollmächtigter beim Bundesrat des Deutschen Reiches,
1912 Generalmajor,
1913 Träger des Ritterkreuzes des Verdienstordens der Bayerischen Krone,
1914 Abteilungschef beim Kriegsminister im Großen Hauptquartier,
Vertreter des Kommandeurs der Kavallerie-Division in Belgien und Frankreich,
1915 Kommandeur der 3. Infanterie-Division,
1917 Führer des 18. Preußischen Reserve-Korps in Rumänien,
Träger des Militär-Max-Joseph-Ordens.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Wenninger, Karl Ritter von, in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 20.08.2015)
Wenninger, Karl Ritter von (1861 - 1917), in: Das Bundesarchiv. Zentrale Datenbank Nachlässe, in: www.nachlassdatenbank.de (abgerufen am 20.08.2015)
Wenninger, Karl Ritter von, in: Woltz, Jürgen / Körner, Hans (Bearb.), Biographischer Teil. Die Lehrgangsteilnehmer der Bayerischen Kriegsakademie, in: Hackl, Othmar, Die Bayerische Kriegsakademie (1867-1914), München 1989, S. 393 - 614, hier: S. 602 f.
VIAF: 8454461
Empfohlene Zitierweise: Karl Ritter von Wenninger, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=01341. Letzter Zugriff am 20.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.